Schlagwort-Archive: zubehör

Testbericht TotsBots Stretchy Wrap + Saugeinlagen

Standard

TotsBots Stretchy Wrap ist eine besonders dünne, kaum auftragende Überhose für Stoffwindeln. Sie ist vor allem für Höschenwindeln geeignet, da lose Einlagen in dieser mitwachsenden Überhose nicht ausreichend fixiert werden und daher verrutschen können.

Die Stretchy Wrap sowie die beiden Bambus/Mikrofaser-Einlagen von TotsBots wurden mir von Sabine von 1bis3.de zum Testen zur Verfügung gestellt.

_MG_0628

Weiterlesen » » » »

Advertisements

Unsere neuen Lieblings-Wickelunterlagen

Standard

Ich hab mir ehrlich gesagt nie darüber Gedanken gemacht, ob es Alternativen zu Plastik-Wickelunterlagen gibt. Am Anfang haben wir Wegwerfunterlagen benutzt, später die Plastik-Unterlage, die es bei der Wickeltasche mit dazu gab. Umso entzückter war ich, als Michelle mir die neuen Wickelunterlagen aus Stoff von Planet Wise präsentiert hat, die jetzt bei StoffyWelt.de erhältlich sind.

Nicht nur sehen die Wickelunterlagen hübscher aus als ihre Plastik-Pendants, sie fassen sich auch besser an, sind maschinenwaschbar und viel platzsparender. Sie sind so klein zusammenzufalten, dass sie in jede Handtasche passen.

_MG_0504

Weiterlesen » » » »

Das Deo für den Windeleimer

Standard

_MG_8546

Ich hatte ja vor Kurzem schon über einen Patch berichtet, der Ammoniak-Gerüche minimiert wie sie bei der Windellagerung entstehen können. Nun ist mir schon wieder was Neues in die Hände gefallen: Shake It Up! Pail Freshner von Rockin‘ Green. Das Waschmittel von Rockin‘ Green hat mich damals ehrlicherweise nicht ganz so überzeugt, aber dieses „Windeleimerdeo“ ist super. Und was ist das jetzt eigentlich? Das Deo besteht aus Natron und ätherischen Ölen (gibt’s in verschiedenen Sorten), ist also ein Pulver. Immer wenn der Windeleimer oder Beutel etwas zu müffeln anfängt, ein kleines bisschen vom Pulver drüber sprenkeln und der Geruch wird neutralisiert. Außerdem bleibt eine leichte Duftnote von den ätherischen Ölen zurück und diese riechen einfach unglaublich gut. Wir haben derzeit Wassermelone und Lavendel/Minze in Gebrauch, beides sehr lecker.

Fazit: Braucht man den Pail Freshner von Rockin‘ Green nun unbedingt? Unbedingt sicher nicht, aber er macht das Windeln aufbewahren doch sehr viel angenehmer. So richtig dufte eben. 😉

Die Wunderwaffe gegen Geruch?

Standard

Machen wir uns nichts vor, wenn benutzte Windeln eine Weile im luftdicht verschlossenen Wetbag auf den Waschtag warten, kann einen der Geruch beim Beutel öffnen schon mal umhauen. Gerade unterwegs kann das blöd sein, wo man doch eine Freundin eigentlich davon überzeugen wollte, wie toll Stoffwindeln sind.

Die vermeintliche Lösung: der wee-be-gone Patch von Weehuggers. Äußerlich sieht das ganze aus wie ein schnödes Stückchen Stoff, tatsächlich enthält der Stoff aber eine Komponente, die Gerüche neutralisiert. Worum es sich dabei genau handelt, konnte ich nirgendswo herausfinden. Es soll aber das Gas Trimethylamin absorbiert werden und diese chemische Substanz ist unter anderen schuld an müffelnden Windeln. Der Patch lässt sich immer wieder regenerieren- einfach mit der Windelwäsche mitwaschen reicht dafür aus.

_MG_5285

Klingt in der Theorie alles sehr schön, aber skeptisch war ich schon. Da half also nur ausprobieren und was soll ich sagen, es hilft tatsächlich! Klar, der Geruch ist natürlich nicht wie durch ein Wunder komplett verschwunden, aber er ist doch bei Weitem nicht so streng wie ohne Patch. Für den Wetbag unterwegs auf jeden Fall eine schöne Sache. Ob das Ganze auch bei einer großen Windeltonne funktioniert, wage ich zu bezweifeln. Da bräuchte man dann wahrscheinlich vier solcher Patches. 😉